Die beliebtesten Urlaubsziele der Deutschen 2016

Die beliebtesten Urlaubsziele 2015Sommer, Strand und Meer? Das sind wohl die wichtigsten Faktoren, die der Deutsche im Urlaub vereint haben möchte. Diesen Umstand beweist zumindest die Top 10 der Urlaubsziele im Jahr 2016. Die Liste der beliebtesten Urlaubsziele im Jahr 2016 bringt daher auch in diesem Jahr keine großen Überraschungen. Soviel möchte ich schon einmal vorweg verraten.

Primär und bevorzugt fliegen die Deutschen gerne in den Süden und lassen sich für mehrere Tage die Sonne auf den Körper scheinen. Unter den Top 10 Urlaubsorten und Ländern befindet sich Tunesien, die Türkei, Ägypten sowie zwei Ziele in Griechenland und sogar fünf im europäsichen Nachbarland Spanien.

Diese zehn Urlaubsziele sind 2016 beliebt

Die Nachfolgende Liste basiert auf statistischen Erhebungen des statistischen Bundesamtes, Statista als auch eigenen subjektiven Erfahrungen. Viel Spaß beim Durchstöbern toller Urlaubsorte. Eines ist klar: Egal ob Platz 10 oder das beliebteste Urlaubsziel – jeder einzelne Vorschlag eignet sich für einen Besuch im nächsten Sommerurlaub. Egal ob als Familienurlaub, Paarurlaub oder Singleurlaub; hier kann man etwas erleben und gleichzeitig entspannen.

Gute Hotels zu konkurrenzfähigen Preisen habe ich jeweils bei der jeweiligen Platzierung verlinkt. Sie führen jeweils passgenau zu Holidaycheck wo es neben hilfreichen Hotelbewertungen auch einen sehr guten Preisvergleich gibt, der automatisch bei zahlreichen Quellen nach dem besten Angebot sucht.

Sommerurlaub zum Wohlfühlen

Platz 10 – Griechenland, Rhodos

Stand hier der Koloss von Rhodos?Rhodos, die viertgrößte griechische Insel, hat es gerade noch ins Ranking der beliebtesten Urlaubsziele der Deutschen geschafft. Auch wenn die politische wie auch wirtschaftliche Situation zwischen Deutschland und Griechenland im Jahre 2016 eisig ist, lassen sich die Deutschen dennoch nicht von ihrem Griechenland-Urlaub abbringen. Rhodos überzeugt mit wunderschönen Sandstränden, einer Vielzahl an touristischen Attraktionen wie historische Orte und gilt – seit Jahren – als beliebtes Reiseziel der Deutschen.

Viele weitere Information rund um Rhodos finden sich bei RHOStadt. Meine Empfehlung für einen schönen Aufenthalt sind die Städte: Rhodos Stadt, Lindos und Faliraki.

Hotelempfehlungen auf Rhodos

Platz 9 – Tunesien

Kamel in TunesienTunesien gehört seit Jahrzehnten zu den Top-Reisezielen der Deutschen. Vorwiegend fliegen die Deutschen auf Djerba – die Sonneninsel. Tunesien eignet sich vorwiegend für Urlauber, welche mehrere Tage in ihrer Hotelanlage verbringen, einen direkten Zugang zum Meer wollen und pure Entspannung erleben möchten.

Ausflugsmöglichkeiten sind rar; dennoch gibt es einige Veranstalter, welche direkte Fahrten in umliegende Städte anbieten. Zudem ist es – wie aber auch bei allen Auslandsreisen – immer empfehlenswert die Länderinfos beim Auswärtigen Amt zu prüfen.

Reiseangebote in Tunesien

Platz 8 – Spanien, Lanzarote

Lanzarote Strand bei bewölktem HimmelSeit dem Jahr 1993 zählt die Insel Lanzarote zum UNESCO Biosphärenreservat. Die spanische Urlaubsinsel ist seit Jahren eines der beliebtesten deutschen Urlaubsziele. Vorwiegend auf Grund der idyllischen Landschaft und des immer schönen Wetters. Lanzarote gilt für viele Deutsche als der Geheimtipp für den Sommerurlaub.

Zum Flughafen Arrecife muss man von Deutschland aus grob etwa 4,5 Stunden einplanen. Je nachdem ob man im Norden oder Süden startet, verkürzt oder verlängert sich die Zeit natürlich ein wenig. Alles in Allem kann man immer noch den ganzen Tag auskosten, sofern man gute Abflugzeiten erwischt.

Lanzerote Pauschal-Angebote

Platz 7 – Griechenland, Kreta

Landschaft auf der griechischen Insel KretaDie größte griechische Insel, Kreta, ist nicht nur (nach einer Sage) die Heimat von Zeus, dem Göttervater, sondern auch die Wahlheimat vieler Deutscher. Jahr für Jahr reisen die Deutschen auf die griechische Insel Kreta, entspannen auf den feinen Sandstränden oder planen Ausflüge nach Heraklion, der griechischen Hauptstadt.

Kreta ist vor allem für seine gastfreundlichen Einwohner bekannt, dem guten Essen und einigen Sehenswürdigkeiten, die vor allen in den Großstädten zu bewundern sind. Im Osten der Insel erlebt der Urlauber noch das pure Griechenland; im Laufe der Zeit hat der Westen jedoch immer mehr mitteleuropäische Züge angenommen. Viele Deutschen präferieren daher den östlichen Inselteil.

Ein Tipp: Die Insel hat einige schöne Flecken, die es zu besuchen lohnt. Die Stadt Rethymnon ist vielleicht dennoch ganz besonders besuchenswert. In der Hochsaison könnte es allerdings schon mit bis zu 40 Grad Celsius sehr heiß werden. Joggen sollte man dann besser nicht.

Hoteltipps auf Kreta

Platz 6 – Spanien, Teneriffa

Teneriffa mit Blick auf Meer zwischen HäusernTeneriffa, die größte Insel der Kanaren, bietet nicht nur Erholungs- und Urlaubsmöglichkeiten für Strandurlauber, sondern lädt auch für Tauchausflüge ein.

Ebenfalls interessant ist die Meerenge, welche zwischen Teneriffa und La Gomera liegt. Einmal im Leben sollte man schon einmal dort gewesen sein.

Die Meerenge zählt zu den walreichsten Küstengebieten und bietet ein wunderbares Naturschauspiel.

Teneriffa Reiseinfos & Angebote

Platz 5 – Spanien, Gran Canaria

Urlaub in den Sanddünen von Gran CanariaNeben Teneriffa ist Gran Canaria die bevölkerungsreichste Insel der Kanaren. Die Vulkaninsel ist ebenfalls eines der beliebtesten Reiseziele der Deutsche. Gran Canaria verbindet Badeurlaub mit Tauchausflügen und garantiert weitläufige Sehenswürdigkeiten.

Vor allem bietet sich Gran Canaria dahingehend an, dass mit dem Mietwagen die Insel erkundet werden kann. Wer seinen Sommerurlaub abwechslungsreich gestalten möchte, hat auf Gran Canaria mit Sicherheit die eine oder andere Gelegenheit dazu.

Von manchen kritisiert, von anderen geliebt, sind die etwas eigenartigen Sanddünenstrände, die die Strände und Insel ganz besonders charakterisieren.

Gran Canaria Hotelcheck

Platz 4 – Ägypten, Hurghada

Eine klassiche Hotel-Urlaubsanlage in ÄgyptenDie Mittelmeerdestination ist nicht nur für ihre brütend heißen Sommer, sondern auch für ihre gastfreundlichen Angestellten und schönen Hotelanlagen bekannt.

Die Hotels haben im Regelfall immer einen direkten Strand- und Meerzugang. Vorwiegend können in Hurghada auch – je nach Veranstalter – weitere Ausflüge (zu den Pyramiden) gebucht werden. Vorwiegend kann man in Hurghada einen klassischen Strand- und Badeurlaub verbringen. Hier ist Entspannung und Ruhe das oberste Gebot.

Hurghada ist ein klassisches Ziel für Pauschalurlaube. Ausflüge sind eher selten, die Entspannung wird quasi aus einer Hand angeboten.

Die Top 5-bewerteten Hotels in Hurghada

Platz 3 – Spanien, Fuerteventura

Fuerteventura MeerblickFuerteventura ist die zweitgrößte Insel der Kanaren. Auch hier überzeugt nicht nur der Sandstrand, sondern vorwiegend die Landschaft. Fuerteventura bietet eine unglaubliche Flora und Fauna und ist für alle Gäste interessant, die nicht nur ständig am Strand liegen möchte.

Dutzende Ausflugsmöglichkeiten, welche dem Urlauber die Landschaft und die Kultur näher bringen, stehen zur Verfügung und lassen sich wunderbar mit Badetagen verbinden. Fuerteventura bietet auch einige Nationalparks, die ebenfalls für Staunen sorgen.

Abwechslung ist gegeben; ob Badetag oder Ausflug – in Fuerteventura ist grundsätzlich alles möglich. Man hat sich hier ganz besonders auf die Touristen aus aller Welt eingestellt. Auch 2016 werden Fuerteventura Urlaube wieder oft gebucht.

Angebote zum Fuerteventura Urlaub

Platz 2 – Türkei, Antalya/Türkische Riviera

Antalya - Häusermeer an der Türkischen RevieraRund um Antalya befindet sich die vielgenannte „Türkische Riviera„. Die Ferienregion, die etwa aus den Städten Belek, Side oder Manavgat besteht, zählt seit Jahren zu den beliebtesten Ferienzielen Deutschlands.

Das hat mehrere Gründe. Vorweg ist es die türkische Gastfreundschaft, die Vielzahl an Hotels, welche über direkte Strand- und Meerzugänge verfügen sowie auch die Möglichkeit der angebotenen Ausflüge. So gibt es die Möglichkeit nach Antalya zu fahren oder auch den aus Reiseführern bekannten Wochenmarkt in Manavgat zu besuchen.

Natürlich können auch Schmuck- sowie Ledermanufakturen bereist und besucht werden. Ebenfalls beliebt: die Handelsplätze. Zwischen „Hugo Boss“ und „Lacoste“, „Michael Kors“ und „Tommy Hilfiger“ finden viele Urlauber ihr persönliches Urlaubsaccessoires – es gibt wohl nur wenige Länder der Welt, wo derart gut nachgemachte Textilien verkauft werden, wie es an der Türkischen Riviera der Fall ist.

Hotelvergleich – Türkische Reviera

Platz 1 – Spanien, Mallorca

Das ist mallorquinische Flair pur!Überraschung? Wohl nicht für die Mehrzahl der Leser. Mallorca ist seit etlichen Jahren das beliebteste Urlaubsziel der Deutschen schlechthin. Die spanische Insel schafft eine Verbindung aus Badeurlaub, dem Angebot verschiedener Sehenswürdigkeiten sowie der Möglichkeit, dutzende Ausflüge zu genießen. Natürlich kommt in Mallorca auch das Nachtleben nicht zu kurz.

Und der Preis spricht ebenfalls für die spanische Insel. Innerhalb Europas wird man von Deutschland aus nur seltenst bessere Angebote finden, was das Preis-/Leistungsverhältnis betrifft.

Auch in diesem Jahr ist Mallorca – und das war im Endeffekt auch nicht anders zu erwarten – das wohl beliebteste Reiseziel der Deutschen. Tipp: jetzt über die beliebtesten Urlaubsorte auf Mallorca informieren.

Bewertungen, Top-Hotel auf Mallorca & mehr

Das waren also die Top 10 Sommerurlaubsorte und Länder. Sicher gibt es immer noch hier und da Geheimtipps. Ich als auch die anderen Leser würden sich riesig über Ihren persönlichen Tipp oder Ihre persönliche Erfahrung freuen. Vielleicht schafft es der Urlaubstipp dann ja schon in eine der nächsten Bestenlisten von diebestentop10.de.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.