Die besten WLAN-Steckdosen

Smarte Steckdosen sehen unscheinbar aus, bringen jedoch viele Vorteile mit sich. Mit ihnen kannst Du zahlreiche Geräte bequem über Dein Smartphone oder Tablet steuern.

Dadurch lassen sich sogar Komponenten in eine Smart Home Umgebung integrieren, die eigentlich nicht dafür konzipiert worden sind.

Doch wie funktionieren WLAN-Steckdosen eigentlich und welche weiteren Vorteile bringen sie mit?

Integrierte Funk-Schnittstelle

Steckdose in weiß

Smarte Steckdosen eignen sich nicht nur zum Energie sparen

Es gibt klassische WLAN-Steckdosen, die sich per 2,4- und 5-GHz mit dem WiFi-Router verbinden. Dieser ermöglicht dann eine Steuerung der Steckdose über das Handy, Tablet oder Notebook. Das funktioniert sowohl von zu Hause als auch von unterwegs aus.

Es gibt zudem Produkte, die einen Funkstandard wie Zigbee, DECT, Z-Wave nutzen.

Diese wurden speziell für Smart Home Umgebungen entwickelt, haben mehr Reichweite und einen intelligenten Repeater-Modus. Das ist besonders für große Haushalte interessant.

Da viele davon jedoch ganz auf WLAN verzichten, bist Du auf eine zusätzliche Bridge angewiesen. Sie dient als Schnittstelle zwischen Steckdose und Heimnetzwerk (Router).

Stromverbrauch und Einsparpotenzial

Trotz eingebautem WLAN sind die Smart-Steckdosen recht günstig im Verbrauch. Die Leistungsaufnahme beträgt je nach Modell zwischen 0,2- und 0,9 Watt im Standby und 0,6- bis maximal 2,9 Watt im aktiven Zustand.

Du kannst die Steckdose jedoch auch als Werkzeug einsetzten, um den Stromverbrauch verschiedener Geräte zu ermitteln. Selbst eine Langzeit-Verbrauchsmessung kann durchgeführt werden.

Du entlarvst somit heimliche Stromfresser und kannst auf das Jahr hochgerechnet einiges an Geld sparen.

Geräte in Szenen einbinden

WLAN-Steckdosen eignen sich besonders, um  Zeitpläne und Automationen  zu erstellen. In diese können nun auch Geräte integriert werden, die nicht Smart-Home-fähig sind. Du kannst zum Beispiel Deine Kaffeemaschine jeden Morgen automatisch starten- oder aufheizen lassen.

Du bist im Urlaub und möchtest Einbrecher abschrecken, kann mit WLAN-Steckdosen und angesteckten Lampen die Anwesenheit simuliert werden.

Übersicht von smarten Steckdosen

Wir haben uns eine ganze Reihe WLAN-Steckdosen angeschaut und Sie für Dich kurz vorgestellt. Wir freuen uns auf Kommentare.

Platz 10: Amazon Smart Plug

Die Amazon Smart Plug funktioniert mit Alexa. Per Sprachbefehl kannst Du Lampen, Kaffeemaschine, Ventilatoren, Luftentfeuchter und viele weitere Geräte ein- und ausschalten. Ein Smart Home-Hub ist nicht erforderlich. Du benötigst ein Alexa-fähigen Gerät wie zum Beispiel einen Echo Dot oder einfach die Alexa App Deines Smartphone. Geschaltet werden maximal 10 A. WLAN im 5-GHz-Band wird nicht unterstützt.

Amazon Smart Plug (WLAN-Steckdose), funktioniert mit Alexa, Gerät 'Zertifiziert...
50.152 Bewertungen
Amazon Smart Plug (WLAN-Steckdose), funktioniert mit Alexa, Gerät "Zertifiziert...
  • Amazon Smart Plug funktioniert mit Alexa — steuern Sie jede Steckdose mit Ihrer Stimme.
  • Programmieren Sie Lampen, Kaffeemaschinen und andere Geräte, sodass sie sich automatisch an- und abschalten, oder bedienen Sie sie per Fernsteuerung von...

Platz 9: LEDVANCE SMART+

Die LEDVANCE SMART+ hat ebenfalls eine Schaltleistung von 10 A respektive 2300 Watt. Sie wird per WiFi App (für Android oder iOS) gesteuert. Eine Kompatibilität mit den Sprachassistenten Amazon Alexa oder Google Assistant besteht ebenfalls. Ebenfalls sehr praktisch ist die Steuerung über eine optional erhältliche LEDVANCE SMART+ WiFi Fernbedienung.

Sale
LEDVANCE SMART+ Schaltbare Steckdose für WiFi, mit Strom Vermessung, Kompatibel...
931 Bewertungen
LEDVANCE SMART+ Schaltbare Steckdose für WiFi, mit Strom Vermessung, Kompatibel...
  • Steuerung über LEDVANCE SMART+ WiFi App möglich (ab Android 4.4 oder ab iOS 9.0)
  • Steuerung über Google Assistant oder Amazon Alexa möglich

Platz 8: Homematic IP Schaltsteckdose (HMIP-PS)

Die Homematic IP Schaltsteckdose (HMIP-PS) ist eine günstige Lösung um Geräte per WLAN zu schalten. Zum Messen von Verbräuchen oder dem Dimmen kompatibler Leuchten ist sie nicht geeignet. Das Modul kann zur Reichweitenverlängerung des Funksignals verwendet werden. Selbst die Nutzung in Verbindung mit einem Wandthermostat ist möglich. Dadurch werden elektrische Heizkörper präzise und effizient geregelt.

Homematic IP Smart Home Schaltsteckdose, digitaler Zwischenstecker steuert...
  • Für den Betrieb ist der Homematic IP Access Point in Verbindung mit der App (Cloud-Service), die Smart Home Zentrale CCU3 oder eine geeignete Partnerlösung...
  • Ermöglicht das Ein- oder Ausschalten von angeschlossenen Verbrauchern (z. B. Stehleuchte oder elektrische Heizkörper)

Platz 7: Hama Mini Wlan 00176573

Mit der Hama WLAN Steckdose Advanced kannst Du Geräte mit hohem Energieverbrauch oder Anlaufstrom (zum Beispiel Wasserpumpen) schalte. Der Adapter ist für bis zu 16 Ampere oder 3680 Watt ausgelegt. Das erfolgt über eine Wifi-Direktverbindung über die Hama Smart Home-App. Es können Gruppen erstellt werden. Alexa und Google Assistant werden unterstützt.

Hama WLAN Steckdose Advanced,Mini Plug,(smarte Steckdose ohne Hub, WiFi...
  • WLAN Steckdose funktioniert ohne Hub: Kein zusätzliches Gerät notwendig, da die Steckdose eine Wifi-Direktverbindung zum Router herstellt
  • Leistungsstarke Smart Steckdose: für alle Geräte bis zu 3680 Watt geeignet – egal ob Beleuchtung, Ventilator oder Unterhaltungselektronik

Platz 6: Elgato Eve Energy

Mit der Eve Energy lassen sich Deine Geräte per App oder Siri sch lten. Unterstützt wird hier die Apple HomeKit-Technologie. Bridge oder Gateway werden nicht benötigt. Den Stromverbrauch kannst Du mit dieser Steckdose im Blick behalten. Die App liefert sogar eine konkrete Kostenprognose. Sie benötigt dafür nur den Preis pro kWh aus dem aktuellen Stromtarif.

Sale
Eve Energy - Smarte Steckdose, misst Stromverbrauch, schaltet Geräte EIN/aus,...
  • Eve Energy erfordert ein iPhone oder iPad mit der neuesten Version von iOS/iPadOS
  • Leuchten und Geräte per App (iPhone, iPad, Mac), Siri oder Taste ein- und ausschalten; Zeitpläne zur einfachen Automation von Geräten – unabhängig vom...

Platz 5: AVM FRITZ!DECT 200

Die AVM FRITZ!DECT 200 Smarthome-Steckdose wird über eine DECT-fähige Fritz!Box respektive deren Weboberfläche programmiert. Hier findest Du vielfältige Automatisierungsmöglichkeiten wie einen Einbruchsschutz oder Schaltmodi passend zu Sonnenauf- und Untergangszeiten. Es lassen sich Geräte bis 2300 Watt maximale Leistungsaufnahme anschließen.

AVM FRITZ!DECT 200 - Intelligente Steckdose für das Heimnetz, steuerbar zum...
  • Intelligente Steckdose für Smart Home, schaltet automatisch oder manuell die Stromzufuhr angeschlossener Geräte (bis 2.300 Watt)
  • Energie sparen durch individuelles Schalten: einmalig, täglich, wochentäglich, rhythmisch, zufällig, je nach Zeitpunkt von Sonnenauf- und -untergang oder per...

Platz 4: AVM FRITZ!DECT 210

Die AVM FRITZ!DECT 210 schaltet hingegen bis zu 2450 Watt und kann im Außenbereich eingesetzt werden. Der Steckdosen-Adapter ist nach IP 44 vor Spritzwasser geschützt. Ansteuerbar ist sie via DECT-Standard per FRITZ! Fon, eine FRITZ! Box oder die MyFRITZ! App (via Smartphone und Tablet). Die FUnkreichweite beträgt bis zu 300 Meter im Außenbereich und 40 Meter in Häusern.

AVM Fritz!DECT 210 (intelligente Steckdose für Smart Home) & Fritz!DECT 400...
  • Produkt 1: Intelligente Steckdose für Smart Home, schaltet automatisch oder manuell die Stromzufuhr angeschlossener Geräte (bis 3. 450 Watt)
  • Produkt 1: Individuell schalten: einmalig, täglich, wochentäglich, rhythmisch, zufällig, je nach Zeitpunkt von Sonnenauf- und -untergang oder per...

Platz 3: TP-Link Tapo P100

Die TP-Link Tapo P100 verfügt über einen physischen Taster an der Seite. Über diesen kannst Du die Stromversorgung spontan ein und ausschalten. Ansonsten erfolgt das über ein iOS- oder Android-Gerät von zu Hause oder unterwegs aus. Die Steckdose verfügt über integriertes Bluetooth, das jedoch nur für die Einrichtung benötigt wird. Die Kommunikation mit dem Router erfolgt direkt über WLAN 802.11b/g/n (nur 2,4 GHz). Die Sprachsteuerung ist nachträglich in der Tapo App aktivierbar. Die Steckdose ist für maximal 10 A und 2300 Watt ausgelegt.

Sale
TP-Link Tapo WLAN Smart Steckdose Tapo P100, Smart Home WiFi Steckdose, Alexa...
  • Einfache Einrichtung und Verwendung - Schnelle und einfache tägliche Einrichtung und Verwaltung über kostenlose App (kostenfrei für IOs und Android)
  • Zugriff auch von unterwegs - Steuern Sie alle Geräte bequem über das Smartphone, überall und zu jeder Zeit

Platz 2: Philips Hue Smart Plug

Die Philips Hue Smart Plug wurde entwickelt, um jede Leuchte im Haus in ein smartes Licht verwandeln zu können. Trotzdem schaltet sie bis zu 2300 Watt. Sie wird per Bluetooth oder ZigBee-Protokoll angesteuert. Sie ist an Mobilgeräte oder sprachgestützte Geräte koppelbar. Allerdings benötigst Du für komplexere Aufgaben die Hue Bridge. Programmieren lassen sich neben Ein- und Ausschaltzeite auch Alarme, Benachrichtigungen und Timer.

Sale
Philips Hue Smart Plug, smarte Steckdose, kompatibel mit Amazon Alexa (Echo,...
  • Erleben Sie unbegrenzte Flexibilität für Ihr Hue System: Der Smart Plug macht jede Lampe mit Hue steuerbar und komplettiert das Zigbee und Bluetooth Netzwerk.
  • Keine Neuverkabelung notwendig: Einfach Plug in beliebige Steckdose einstecken und jede herkömmliche Lampe mit Ihrem Hue System verbinden.

Platz 1: myStrom Smart WiFi Switch

Die Nummer 1 der Smart-Steckdosen ist in unseren Augen die Smart WiFi Switch von myStrom.

Als Highlight bietet sie Dir einen integrierten Temperatursensor. Er ermöglicht eine präzise Temperatursteuerung im Weinkeller oder dient während Deiner Abwesenheit als Frostwächter im Ferienhaus.

Zum Funktionsumfang zählen auch hier ein Anwesenheits-Simulator, Timer und Zeitpläne. Stromverbrauch und -kosten behältst Du immer im Blick. Benötigt wird ein bestehendes WLAN-Netzwerk. Apple HomeKit, Alexa und Google Assistant werden allesamt unterstützt.

myStrom WiFi Switch, schalten, Stromverbrauch und Stromerzeugung von...
1.121 Bewertungen
myStrom WiFi Switch, schalten, Stromverbrauch und Stromerzeugung von...
  • 1x myStrom WiFi Switch. Zur Steuerung ist ein bestehendes WLAN-Netzwerk notwendig
  • Intelligent Strom sparen: Messen Sie Ihren Stromverbrauch und-kosten und lassen Sie den myStrom WiFi Switch Geräte automatisch an- oder ausschalten: Per Timer,...

Das Fazit zu Intelligente Steckdosen

Smart-Steckdosen gibt es in allen Preis- und Leistungsklassen. Achten solltest Du neben der Schaltleistung auf den Einbindungsstandard (WLAN, zigbee oder standalone) und die eventuelle Notwendigkeit eines Hubs.

Für Besitzer von iOS-Mobilgeräten lohnt es sich, auf HomeKit-kompatible Exemplare zurückzugreifen.

Weitere Informationen zur Aktualität der angezeigten Preise findest du hier.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert