Die Top 10 der meistgekauften Weihnachtslieder Deutschlands

Musik zum WeihnachtsfestWenn Plätzchenduft in der Luft liegt und die Kerzen am Weihnachtsbaum brennen, darf die passende Weihnachtsmusik nicht fehlen. Sie begleitet uns vom ersten Advent bis zu den Weihnachtsfeiertagen und schafft eine besinnliche, festliche Stimmung.

In Deutschland sind besonders Weihnachts-Hits aus den 1980er und 1990er Jahren beliebt. Die modernen Klassiker begeistern seit Jahrzehnten immer wieder neue Zuhörer und bilden den perfekten Soundtrack für die Advents- und Weihnachtszeit.

Ich habe dir hier eine Liste mit den meistgekauften Weihnachtsliedern zusammengestellt. Schau und hör dir an, was bei den Deutschen laut den offiziellen Single-Charts rund um Weihnachten aus den Lautsprechern kommt!

10. Platz: „In der Weihnachtsbäckerei“ von Rolf Zuckowski und seinen Freunden


Dieser zuckersüße Weihnachtsklassiker darf in der Adventszeit auf gar keinen Fall fehlen! Rolf Zuckowski, Komponist und Autor von Kinderliedern, schrieb „In der Weihnachtsbäckerei“ Ende der 1980er Jahre und schuf damit einen weihnachtlichen Dauerbrenner für die ganze Familie.

Gemeinsam mit einem Kinderchor singt er in dem Lied über das lustige Backen von Plätzchen. Die eingängige Melodie kann jeder sofort mitsingen – und daran haben nicht nur Kinder Spaß.

9. Platz: „Merry Christmas Everyone“ von Shakin‘ Stevens


In seinem Song „Merry Christmas Everyone“ aus dem Jahr 1985 zeichnet der walisische Sänger Shakin‘ Stevens ein traumhaft idyllisches Bild von Weihnachten:

In einer wunderschönen Schneelandschaft feiern Menschen gemeinsam das Weihnachtsfest, sie tanzen die ganze Nacht, tauschen Geschenke aus und küssen sich unter dem traditionellen Mistelzweig. Das festliche Lied ist stimmungsvoll unterlegt von klingelnden Glöckchen.

Kein Wunder, dass sich Shakin‘ Stevens wünscht, es wäre jeden Tag Weihnachten!

8. Platz: „Feliz Navidad“ von José Feliciano


Klassisches Weihnachten trifft auf lateinamerikanische Musik: José Feliciano, Sänger und Musiker aus Puerto Rico, wünschte 2004 seinen Zuhörern mit diesem Lied frohe Weihnachten.

Er singt dabei abwechselnd auf Spanisch und Englisch. Der mitreißende Rhythmus und die eingängige Melodie haben ihm damit weltweit Erfolg beschert. Schaffst du es, still sitzenzubleiben ohne im Takt mitzuwippen, wenn „Feliz Navidad“ läuft? Ich nicht!

7. Platz: „Do They Know It’s Christmas?“ von Band Aid


David Bowie, Paul McCartney, Queen, Bono, Phil Collins, Sting und über 40 weitere international bekannte Künstler singen zusammen – das kann nur ein Knaller werden! Der Song „Do They Know It’s Christmas?“ war das Ergebnis dieser Zusammenarbeit.

Du kannst den Ohrwurm-Refrain „Feeeeed the Woooooorld! Let them know it’s Christmas time!“ sicher auch sofort anstimmen. Das ungewöhnliche Bandprojekt wurde 1984 von den Musikern und Aktivisten Bob Geldof und Midge Ure initiiert, die auch das Lied schrieben.

Sie wollten der Welt nicht nur tolle Musik schenken, sondern mit dem verdienten Geld gleichzeitig die Armut in Afrika bekämpfen. Das Lied ist seitdem zum absoluten Weihnachts-Pop-Klassiker geworden.

6. Platz: „Hallelujah“ von Leonard Cohen


Eigentlich ist Leonard Cohens „Hallelujah“ gar kein Weihnachtslied – aber pssst, das spielt keine Rolle. Mit seiner sanften Melodie und dem Text, der zum Teil auf Geschichten aus der Bibel anspielt, sorgt die besinnliche Ballade aus dem Jahr 1984 für Gänsehautstimmung.

Der 2016 verstorbene Singer-Songwriter bleibt dank seiner Musik unvergessen. Und das nicht nur zu Weihnachten.

5. Platz: „Driving Home For Christmas“ von Chris Rea


Die Sehnsucht, Weihnachten zuhause mit seinen Liebsten zu verbringen, fängt Chris Rea mit diesem melancholischen Song treffend ein. Er veröffentlichte „Driving Home For Christmas“ erstmals 1986.

Einige Wiederveröffentlichungen sowie eine Neuaufnahme im Jahr 2009 sorgten dafür, dass das Lied immer wieder in den Charts und jetzt auch in unserer Top 10 landet – völlig verdient.

4. Platz: „Wonderful Dream (Holidays Are Coming)“ von Melanie Thornton


Glöckchen erklingen, der festlich beleuchtete Coca-Cola-Truck rollt über einen Hügel und plötzlich erklingt Melanie Thorntons kraftvolle Stimme mit dem Weihnachtslied „Wonderful Dream (Holidays Are Coming)“.

Die Getränke-Werbung, die von 2001 bis 2005 zu Weihnachten im Fernsehen lief, machte das stimmungsvolle Lied mit der berührenden Friedensbotschaft zum weltweiten Hit. Melanie Thornton kam leider 2001 bei einem Flugzeugabsturz ums Leben. Ihre Musik aber bleibt unsterblich und bringt jedes Jahr im Dezember Millionen Menschen Freude.

3. Platz: „All I Want For Christmas Is You“ von Mariah Carey


So viel Spaß kann Weihnachten machen: Mariah Careys poppiger Weihnachtshit „All I Want For Christmas Is You“ bringt einfach jedes Jahr gute Laune. Im dazugehörigen Musikvideo tobt Mariah durch den Schnee, tanzt mit dem Weihnachtsmann und sitzt gemütlich am Kamin.

Der 1994 veröffentlichte Christmas-Song ist zum echten Dauerbrenner geworden und darf auf keiner Weihnachtsfeier fehlen. Die Botschaft ist dabei äußerst romantisch: Zu Weihnachten wünscht sich die Sängerin weder Geschenke noch Schnee, solange ihr Liebster bei ihr ist.

2. Platz: „Last Christmas“ von Wham!


In den 1980er Jahren ist unglaublich viel tolle Weihnachtsmusik entstanden, die bis heute populär ist. Natürlich zählt auch der Dauerbrenner „Last Christmas“ des britischen Duos Wham! dazu, der in unserer Top 10 Silber holt. Das Lied wurde 1984 erstmals veröffentlicht und steigt regelmäßig im Dezember wieder in die Charts ein.

Obwohl George Michael und Andrew Ridgeley in „Last Christmas“ eine gescheiterte Liebesbeziehung besingen, macht das Lied nicht traurig.

Der mitreißende Ohrwurm läutet inoffiziell die Weihnachtszeit ein: Immer wenn „Last Christmas“ erstmals aus den Lautsprechern dringt, ist die Adventszeit nicht weit. Wenn du dir die volle Dröhnung „Last Christmas“ wünschst, musst du in der Vorweihnachtszeit in die Schweiz nach Saas-Fee reisen. Hier wurde das berühmte Musikvideo gedreht.

1. Platz: „Hallelujah“ von Pentatonix


Ja, „Hallelujah“ ist so wunderschön, dass es gleich zwei Mal in der Top 10 der meistgekauften Weihnachtslieder in Deutschland erscheint.

Diese großartige Cover-Version stammt von Pentatonix und geht mit ihren ergreifenden Harmonien direkt unter die Haut. Die US-amerikanische A-Capella-Band nahm „Hallelujah“ 2016 für ihr Album „A Pentatonix Christmas“ auf. Damit liegt eine ganz neue Version eines echten Klassikers auf dem ersten Platz!

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.